Ausschreibung zur Besetzung der Projektstruktur „Klimaschutz“

Um die Klimaschutz-Maßnahmen im DAV weiter voranzutreiben liegt nun ein Konzeptentwurf vor, demzufolge Sektionenvertreterinnen und -vertreter an der Bearbeitung des Projektes „Klimaschutz“ beteiligt werden sollen.

Folgende Aufgabenbereiche können besetzt werden:

  • Lenkungskreis: Projektsteuerungsfunktion
    • Anforderungen: Erfahrung in DAV-Verbandsgremien und gute Kenntnis der Strukturen im Bundes-verband und in den Sektionen
  • Kernteam: Projektkoordination und konkrete Begleitung der Expertenkreise
    • Anforderungen: gute Kenntnis der DAV-Strukturen sowie Fachwissen im Bereich Klimaschutz in einem oder mehreren der Handlungsfelder sowie hohe Motivation und hohes Beteiligungsinteresse am Themenfeld Klimaschutz
  • Expertenkreise: Bearbeitung der Handlungsfelder; die Expertenkreise können je nach Projektanforderung parallel oder zeitversetzt starten
    • Anforderungen: vertiefte Kenntnisse in den Bereichen CO2-Bilanzierung (Hütten-/Kletterhallenbetrieb, Abläufe in der Geschäftsstelle etc.), Mobilität, Infrastruktur & Verpflegung (Hütten(bau) und Klet-teranlagen(bau), Versorgung von Hütten, Gastronomie) sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Bei Interesse bitte beim Vorstand melden.

Suchen:
Weitere Beiträge