Mein.Alpenverein

Liebe Mitglieder

Seit Juli 2018 könnt ihr einen Teil eurer Daten bequem von zu Hause aus via Internet selbst ändern.
Dies betrifft eure Adressdaten, eure Kontodaten bis hin zu den Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse, bei denen ihr einwilligen könnt, dass Sektion und Bundesverband diese zu Kommunikationszwecken nutzen dürfen. Außerdem könnt ihr hier entscheiden, in welcher Form ihr das DAV-Panorama und die Sektionsmitteilungen erhalten wollt (Papierform, elektronisch oder gar nicht).
Wenn ihr eure Änderungen gespeichert habt, werden zunächst von Seiten der Sektion eure Änderungen bestätigt, anschliessend sind sie in der Mitgliederverwaltung des Alpenvereins geändert.
Fehlerhafte Eingaben können allerdings nicht überprüft werden. Die Datenänderungen werden so übernommen wie ihr sie eingebt!

Der Zugang ist ganz einfach: gebt die Internet-Adresse „https://mein.alpenverein.de“ ein.

Bei der Erstanmeldung müsst ihr euch einmalig als neuer Benutzer anmelden. Dafür braucht ihr Angaben, die auf eurem Mitgliedsausweis stehen, nämlich Sektionsnummer, Ortsgruppennummer und Mitgliedsnummer, außerdem die letzten 4 Ziffern eurer IBAN-Nummer und eure E-Mail-Adresse. Dann müsst ihr euch noch ein Passwort ausdenken und bekommt kurze Zeit später eine E-Mail an eure eben angegebene E-Mail-Adresse. Damit wird sichergestellt, dass auch wirklich ihr es seid, die den Benutzer angelegt haben.
Danach könnt ihr eure Daten nach Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort selbst ändern. Natürlich könnt ihr, wie bisher auch, eure Datenänderungen per E-Mail oder Brief an die Sektion melden.

Viel Spaß beim Ausprobieren