Friends und Keile eigenständig legen

Ganztägig | Klettern

Theorie & Praxis von mobilen Sicherungsmitteln

Inhalte Gelegenheit die Grundlagen des Legens von mobilen Sicherungen zu lernen:

  • Worauf muss man beim Legen von Friends und Keilen achten? Wie muss der Fels beschaffen sein? Wie soll das Klemmgerät sitzen? Was kann man alles falsch machen? Wie kann man sich noch am Fels sichern?
  • Nach der theoretischen Einweisung üben die Teilnehmer das Legen von Friends, Keilen und Hexentrics in verschiedenen Klettersituationen und bekommen Rückmeldung über die Richtigkeit der selbst gelegten Sicherungen.
  • Wir klettern im Toprope, simulierten Vorstieg und Vorstieg (freiwillig).

Voraussetzungen Alter: 14 Jahre

Persönliche Fähigkeiten: Vorstieg im Klettergarten mind. im 5. Grad UIAA

Teilnehmerzahl Min.: 3 & Max.: 6 pro Trainer

bei mehr Teilnehmern kann ggf. ein weiterer Kurs nach Absprache an einem anderen Termin organisiert werden.

Material Helm, Gurt, Schuhe,120er Bandschlinge, Seil, Abseilgerät, 3 Verschluss-karabiner, „Exen“, Kletterseil, wenn vorhanden Friends, Keile u.ä.
Verpflegung Aus dem Rucksack, es ist keine Einkehr geplant.
Kosten Sektionsangehörige über 18 Jahre 20€, unter 18 Jahre 10€

Angehörige anderer Sektionen über 18 Jahre 30€, unter 18 Jahre 15€

zusätzlich Fahrtkosten

Verwendungszweck: Friends und Keile

Anmeldung verbindliche Anmeldung bis spätestens 2. April 2021

Anmeldung erfolgt zwingend über das Online-Buchungssystem mit dem Link auf der Seite: „dav-frankenthal.de → Veranstaltungen → Anmeldung zu Touren und Kursen“

Vortreffen Nicht geplant. Bei Fragen bitte telefonisch oder per Mail kontaktieren.
Leitung Matthias Gulde, Telefon 0173 896 346 7 oder matthiasgulde@gmx.de

Ausschreibung Friends und Keile_2021

Tourendetails

17.04.2021

08:15 Uhr

Tourenkennung:
Friends und Keile eigenständig legen
Treffpunkt:
Mitfahrerparkplatz „Siebeldingen-Birkweiler“